Seitenbanner

Nachrichten

So wählen Sie den richtigen CNC-Fräser für Holz aus?

Was halten Sie davon, die richtigen Holzbearbeitungswerkzeuge auszuwählen und auf ein Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten.Derzeit ist "YASEN Hardware Cutter" der berühmte Werkzeughersteller in China mit sehr guter Qualität.Wenn Sie ein besseres China-Router-Bit wünschen, können Sie direkt YASEN wählen.Darüber hinaus können die auf dem Markt befindlichen Fräser in drei Qualitäten eingeteilt werden: gewöhnlich, hochwertig und hochwertig.Einige gewöhnliche Fräser haben eine sehr gewöhnliche Verpackung, die auf den ersten Blick als gewöhnlich zu erkennen ist.Es gibt auch eine Klasse gewöhnlicher Fräser mit Farbe und transparenter Schale.Diese Art von Fräser sieht aus wie ein hochwertiges Produkt, das gewöhnlicher Natur ist.Sie sollten bei der Auswahl vorsichtig sein.Einige hochwertige Fräser haben eine einfache Verpackung, während andere eine ausgefallene Verpackung haben.Bei dieser Schneideart kommt es vor allem auf die Schärfe der Klinge an.Generell gilt: Je heller die Klinge ist, desto besser ist die Verarbeitung.Hochwertiger Fräser ist zuverlässig in der Qualität, aber teuer.
Holzbearbeitungsfräser hat zwei Hauptfunktionen.Eine besteht darin, das Kantenfräsen zum Formen und Schnitzen zu verwenden, was die Hauptfunktion des Fräsers ist.Zweitens wird es als Bohrwerkzeug verwendet, um Löcher zu bohren oder Gravur- und Fräsoperationen auf Platten durchzuführen.Aus geometrischer Sicht ist das Spitzenspiel des Gravier- und Fräsers sowohl für Bohroperationen als auch für Nicht-Gravur- und Fräsoperationen sehr wichtig, insbesondere für letztere kann es die Spanabfuhr reibungsloser machen.

Fräser nach Schneiddurchmesser auswählen:

Der Schnittdurchmesser wird durch die Breite der zu bearbeitenden Nut und die Materialstärke bestimmt.Benutzer sollten beispielsweise keinen Fräser mit 1/4 Zoll Durchmesser verwenden, um Werkstücke mit einer Breite von mehr als 3/4 Zoll zu schneiden.Praktischer ist es, einen Fräser mit größerem Durchmesser zu verwenden.Es kann jedoch auch vorkommen, dass die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt werden können und eine Entscheidung getroffen werden muss, ob der Einsatz einer Oberfräse mit langer Schneide riskiert werden soll.Wenn Sie sich für eine Oberfräse mit langen Schneiden entscheiden, steigt die Gefahr von Werkzeugbruch.

Wählen Sie entsprechend der Klingenlänge:

Die Länge der Schneide darf den dreifachen Durchmesser der Oberfräse nicht überschreiten.Beispielsweise sollte die Schneidkantenlänge eines 3/8-Zoll-Fräsers 1-1/8 Zoll nicht überschreiten.Die meisten Fräserhersteller bieten lange Schneidkanten an, aber es wird im Allgemeinen nicht empfohlen, lange Schneidkanten zu verwenden.

1
2

Postzeit: 08.10.2022